40px-Img_Men%C3%BC_wei%C3%9F.png
≡ Menü
40px-80px-Img_Eintrag_orange_grau.png
Eintrag


Kategorie:Rheingau-Taunus-Kreis

Aus Pferde-Zucht-Sport
Wechseln zu:Navigation, Suche

Banner_Pensionsstall.jpg

⌂ Pferdehöfe in Deutschland

Zucht-Reit-und Pensionsställe u.a. Anbieter in der Region


Vereine Rheingau-Taunus - Reiterhöfe-Pensionsställe Rheingau-Taunus-Kreis



Rheingau-Taunus-Kreis


Der Rheingau-Taunus-Kreis ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Darmstadt, .Hessen, Kreisstadt ist Bad Schwalbach, die zwei Verwaltungs-Außenstellen befinden sich in Rüdesheim am Rhein und Idstein. Der Kreis entstand 1977 aus einem Zusammenschluss von Rheingaukreis und Untertaunuskreis.

Nachbarkreise sind im Norden der Landkreis Limburg-Weilburg, im Osten der Hochtaunuskreis und der Main-Taunus-Kreis, im Südosten die kreisfreie Stadt Wiesbaden. Im Süden bildet der Rhein die natürliche Grenze zum Bundesland .Rheinland-Pfalz (dort liegt links des Rheins der Landkreis .Mainz-Bingen und im Westen grenzt er an den rheinland-pfälzischen .Rhein-Lahn-Kreis.

Das Kreisgebiet umlagert die Westhälfte des Taunushauptkamms, wobei der ehemalige Kreisteil Untertaunus sich nördlich von Wiesbaden im Hintertaunus erstreckt. Der Rheingau gruppiert sich westlich davon jenseits des tief eingeschnittenen Walluftals nördlich und südlich um das Rheingaugebirge mit Siedlungsschwerpunkt und Weinanbau in Rheinufernähe und Taunusvorland. Ansonsten erstrecken sich im Rheingaugebirge und im Wispertaunus ausgedehnte Waldgebiete, die zu den größten in Hessen zählen. Der Rhein bildet die südliche Kreis- und Landesgrenze.

Städte und Gemeinden (Einwohner am 31. Dezember 2008[4])
Städte
  1. Bad Schwalbach (10.854)
  2. Eltville am Rhein (17.333)
  3. Geisenheim (11.581)
  4. Idstein (23.012)
  5. Lorch (3933)
  6. Oestrich-Winkel (11.733)
  7. Rüdesheim am Rhein (9671)
  8. Taunusstein (29.033)
Gemeinden
  1. Aarbergen (6104)
  2. Heidenrod (7939)
  3. Hohenstein (6185)
  4. Hünstetten (10.116)
  5. Kiedrich (3964)
  6. Niedernhausen (14.534)
  7. Schlangenbad (6320)
  8. Waldems (5575)
  9. Walluf (5600)



zurueck zurück
Quelle

Seite „Rheingau-Taunus-Kreis“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. Dezember 2009, 00:37 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Rheingau-Taunus-Kreis&oldid=68069783 (Abgerufen: 7. Januar 2010, 13:37 UTC)


Quelle / Urheber

   

Stellen Sie sich vor.
Hier kostenfrei Eintragen

Pferde-Zucht-Sport.de weiterempfehlen:
Per whatsapp teilen Per SMS teilen


40px-80px-Img_Lupe_orange_wei%C3%9F.png Regionalsuche/Schnellsuche


Zitate und Sprüche rund ums Pferd:
„Hilfszügel sind für Hilfsschüler. Die Ausbildung eines Pferdes braucht Zeit und Geduld, aber unter gar keinen Umständen Hilfszügel!“

– Claus Penquitt

Quelle