40px-Img_Men%C3%BC_wei%C3%9F.png
≡ Menü
40px-80px-Img_Eintrag_orange_grau.png
Eintrag


Kategorie:Mettmann

Aus Pferde-Zucht-Sport
Wechseln zu:Navigation, Suche

Banner_Pensionsstall.jpg

⌂ Pferdehöfe in Deutschland

Zucht-Reit-und Pensionsställe u.a. Anbieter in der Region


Vereine Mettmann --- Reiterhöfe-Pensionsställe-Mettmann



Lankreis / Stadt Mettmann


.Mettmann ist die Kreisstadt des gleichnamigen Kreises im Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt grenzt direkt an Düsseldorf und Wuppertal.

Geographische Lage

Mettmann liegt am Rande des rheinischen Schiefergebirges an einer nicht immer eindeutig zu ziehenden Grenze zwischen Rheinland und Bergischem Land. Aus politischer Sicht betrachtet gehört die Kreisstadt mit dem gesamten Kreis Mettmann zum Rheinland, nach historischen Maßstäben und heutigem Regionalbewusstsein wird sie eher dem Bergischen Land zugerechnet.

Nachbargemeinden

Die Stadt grenzt im Westen direkt an die Landeshauptstadt.Düsseldorf. Es folgen im Uhrzeigersinn die Städte Ratingen, Wülfrath,.Wuppertal, Haan, und Erkrath.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Kultur

Mettmann ist Sitz des für den Kreis Mettmann sendenden Lokalradios Radio Neandertal. Bekanntheit erlangte Mettmann auch durch den im Januar 2004 erschienenen Kinofilm Samba in Mettmann von und mit Hape Kerkeling. Das 1907 in der Düsseldorfer Straße eröffnete "Weltspiegel-Kinocenter" zählt heute zu den ältesten Lichtspielhäusern Deutschlands und wird in der dritten Generation geführt.

Alljährlich an einem Sonntag Im Frühsommer findet in der Innenstadt die Mettmanner Kunstmeile statt. Hier haben lokale und regionale Künstler die Möglichkeit, ihre Arbeiten zu präsentieren und Kontakte zu knüpfen.

Neben einer eigenen Stadthalle, in der auch die Stadtbibliothek untergebracht ist, und in der in losen Abständen Veranstaltungen stattfinden, ist für das Kulturangebot von Bedeutung, dass Mettmann zum Einzugsbereich von fünf Großstädten (Düsseldorf, Köln, Duisburg, Essen und Wuppertal) gehört.

Neandertal

Das Neandertal (auch: Neanderthal) gehört teilweise zu Mettmann. Es ist nach dem evangelischen Liederdichter Joachim Neander, der dort seine Spaziergänge zu machen pflegte, benannt. Hier wurden die Überreste des nach seinem Fundort benannten Neandertalers beim Kalksteinabbau gefunden. Heute ist das Neandertal ein beliebter Ausflugsort; das Neanderthal-Museum an der Stadtgrenze zu Erkrath hat den berühmten Fund und die menschliche Urgeschichte zum Thema.



zurueck zurück
Quelle

Seite „Mettmann“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 1. Juli 2010, 13:29 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Mettmann&oldid=76200040 (Abgerufen: 2. Juli 2010, 06:51 UTC)


Quelle / Urheber

   

Stellen Sie sich vor.
Hier kostenfrei Eintragen

Pferde-Zucht-Sport.de weiterempfehlen:
Per whatsapp teilen Per SMS teilen


40px-80px-Img_Lupe_orange_wei%C3%9F.png Regionalsuche/Schnellsuche


Zitate und Sprüche rund ums Pferd:
„Hilfszügel sind für Hilfsschüler. Die Ausbildung eines Pferdes braucht Zeit und Geduld, aber unter gar keinen Umständen Hilfszügel!“

– Claus Penquitt

Quelle

Seiten in der Kategorie „Mettmann“

Es werden 75 von insgesamt 75 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:


Die gelisteten Anbieter sind keine Empfehlung der Redaktion. Die Listung enthält keinerlei Wertung. Die Liste dient ausschließlich der Nennung. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.