Vorlage:Zusatztext Sportpferde-Züchter-Gestüte-Sportpferdezucht

Aus Pferde-Zucht-Sport
Wechseln zu:Navigation, Suche

Deutsches Reitpferd / Deutsches Sportpferd


Der Name Deutsches Reitpferd steht nicht für eine eigene Pferderasse sondern ist vielmehr ein Oberbegriff für in Deutschland gezüchtete Warmblutpferde. Auch wenn die einzelnen Warmblutrassen in großem Umfang miteinander gekreuzt werden und mittlerweile einige Konsolidierungsbemühungen innerhalb der Zuchtverbände zu erkennen sind, bleibt die Warmblutzucht in Deutschland stark regional organisiert.


Das gemeinsame Rahmenzuchtziel wird von den Zuchtverbänden wie folgt formuliert: „Gezüchtet wird ein edles, großliniges und korrektes, gesundes und fruchtbares Pferd mit schwungvollen, raumgreifenden, elastischen Bewegungen, das aufgrund seines Temperamentes, seines Charakters und seiner Rittigkeit für Reitzwecke jeder Art geeignet ist.“


Artikel Deutsches Reitpferd. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 30. Juni 2008, 08:35 UTC.
URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Deutsches_Reitpferd&oldid=47830538 (Abgerufen: 19. Juli 2008, 17:50 UTC)