- Wir verwenden Cookies. --- ✖ - Widerspruch
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren. Siehe: Datenschutzerklärung.

Menü

Vorlage:Reiterferien, Reiturlaub, Kutschfahrten-Artikel

Aus Pferde-Zucht-Sport
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ferien auf dem Pferdehof

Reiterhöfe sind für Groß und Klein oft etwas ganz Besonderes. Die tägliche Arbeit mit dem Pferd, gemeinsame Ausritte und eine gemeinschaftlich-lustige Atmosphäre lassen Kinderherzen höher schlagen. Doch bei der großen Auswahl an Reiterhöfen ist es oft schwer, den passenden Pferdehof herauszufinden. Im folgenden werden drei Höfe in Deutschland vorgestellt.


Ferien auf dem Forellenhof in Bayern

Für die Urlauber bietet der Forellen-Reiterhof in Neureichenau in Bayern jede Menge Abwechslung und ein breites Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Im Jahr 2011 wurde er von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) als „Ferienhof des Jahres 2011“ prämiert. Auf dem Forellenhof können Besucher Reiten lernen, Wandern, Tischtennis oder Fußball spielen, die Sehenswürdigkeiten des Bayerischen Waldes genießen oder einfach nur Entspannen. Während in der warmen Jahreszeit vor allem die Ausritte und das Kennenlernen der Natur im Vordergrund stehen, können im Winter Schlitten, Skier, Schlittschuhe und Co. wieder zum Einsatz kommen. Der Forellenhof stellt verschiedene Ferienhäuser bereit, die teils sehr luxuriös mit Sauna, Solarium oder Infrarot-Wärmekabine ausgestattet sind. Neben einem täglichen Brötchenservice können sich die Besucher mehrmals in der Woche auf selbstgemachte typisch bayerische Gerichte freuen.


Ponys in Padenstedt

Im Jahr 2012 von der DLG als Ferienhof des Jahres ausgezeichnet, bietet der Ponyhof in Padenstedt (Schleswig-Holstein) Kindern und Jugendlichen vielfältige Reiterferien auf dem Land. Der Reiterhof beherbergt 150 Haflinger Pferde, um die 80 Shetlandponys, Minishetties und Dartmoorponies. Die Kinder erhalten für die Reisedauer ein festes Reitpferd. Im Frühjahr können sich die Kleinen auf viele neue Fohlen freuen, sie umsorgen und das Leben mit den Pferden kennenlernen. Der Park stellt seinen Besuchern verschiedene Blockhäuser als Unterkunft zur Verfügung. Die Kinder erwartet auch ein vielfältiges Abendprogramm, bevor es am nächsten Tag wieder in den Reitstall geht.


Reiten in Brandenburg- Reiterhof Groß Briesen

Lediglich eine Stunde von Berlin entfernt, befindet sich der Reit- und Erlebnisbauernhof Groß Briesen, der zahlreiche Islandpferde beherbergt. Dort können sowohl Kinder als auch Erwachsene Reiten lernen, ihr Hobby ausleben oder die Reit-Fähigkeiten etwas auffrischen. Der Hof bietet ebenfalls Kinderbetreuung an. Darüber hinaus gehören verschiedene Reit- und Abzeichenkurse zum Angebotsrepertoire des Hofs. Für die Nachtruhe bietet der Reiterhof verschiedene Mehrbettzimmer an, die jedoch gegen Aufpreis als Einzel-oder Doppelzimmer gebucht werden können.