Vorlage:Zusatztext Trainer Fahren Fahrschulen Pferd Einfahren

Aus Pferde-Zucht-Sport
(Weitergeleitet von .Fahrsport)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Fahrsport

Diese Beschreibung ist zietiert aus „Wikipedia, Die freie Enzyklopädie“ wikipedia:Fahrsport


Fahrsport ist eine Form des Pferdesports und bezeichnet im weitesten Sinne das Fahren mit Kutschen und Wagen.

In Deutschland steht Fahrsport im Gegensatz zum Freizeitfahren tendenziell für Fahrturniere bzw. das Training dafür.

Auf Fahrturnieren wird im allgemeinen ein-, zwei- oder vierspännig gefahren. Die meisten Turniere bestehen aus Prüfungen in den Disziplinen Dressur, Geländefahren und Hindernisfahren. Diese können einzeln gewertet werden, es gibt jedoch auch Prüfungen, bei denen der Gesamtsieger das Gespann mit den besten Resultaten aller drei Teilprüfungen ist.

Pionier des Fahrsports war Benno von Achenbach. Noch heute ist bei allen deutschen Turnieren unter dem Dachverband der FN das Achenbach-Fahrsystem üblich, andere anerkannte Fahrsysteme wie etwa ungarische Anspannung werden toleriert. Das "Nichtfahren nach Achenbach" führt gemäß LPO (Leistungs-Prüfungs-Ordnung) zu einem geringen Punktabzug (0,5 Punkte).


Weitere Informationen siehe:

Seite „Fahrsport“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 7. Oktober 2009, 23:57 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Fahrsport&oldid=65346668 (Abgerufen: 2. November 2009, 12:42 UTC)